Site Loader

Die 24-Stunden-häusliche Pflege bietet älteren Erwachsenen eine Vollzeitpflege rund um die Uhr. Menschen mit Demenz oder Menschen, die aufgrund körperlicher Einschränkungen zu Hause sind, profitieren in hohem Maße von einer 24-Stunden-Betreuung. Familien genießen die Gewissheit, dass die Pflegekräfte die Sicherheit sorgfältig überwachen, sich um die täglichen Bedürfnisse kümmern und mitfühlende Kameradschaft bieten.

Warum sollten Sie sich für eine 24-Stunden-häusliche Pflege entscheiden?

Wenn Sie nach einer umfassenden, kostengünstigen Alternative zu jeder Art von Einrichtung suchen, ist die häusliche Pflege rund um die Uhr die richtige Wahl für Sie. Die emotionale Belastung, die mit der Abkehr von der Vertrautheit und dem Komfort von zu Hause verbunden ist, führt häufig zu körperlichem Niedergang, weiterem Verlust der Unabhängigkeit und verminderter Lebensqualität.

Die 24-Stunden-Betreuung ermöglicht es Ihrem geliebten Menschen, in seinem Zuhause zu bleiben, während gleichzeitig die Sicherheit gewährleistet und ein optimales Wohlbefinden gefördert wird. Darüber hinaus bieten unsere Betreuer einen viel persönlicheren Pflegeplan, der auf den Status, die Bedingungen, Vorlieben, Hobbys und den Lebensstil des Einzelnen zugeschnitten ist.

Häusliche Pflege rund um die Uhr …

  • Ruhige Aufregung, die Menschen hilft, die ihren Sinn für Zeit und Ort verloren haben.
  • Schaffen Sie eine größere Kameradschaft, insbesondere in Momenten größter Angst.
  • Erfüllen Sie nachts persönliche und medizinische Bedürfnisse und halten Sie die Medikamente im Zeitplan.
  • Reduzieren Sie Hautinfektionen und das Risiko von Harnwegsinfektionen mit einer 24-Stunden-Pflege.
  • Minimieren Sie das Sturzrisiko für Personen, die Hilfe beim Aufstehen und im Haus benötigen.

Kosten und Planung der 24-Stunden-häuslichen Pflege

Wenn sich die Bedürfnisse eines Einzelnen ändern, wird unser Pflegeteam mit Ihnen zusammenarbeiten, um die häuslichen Pflegedienste von 8 auf 12 auf 24 Stunden zu erhöhen. Selbst bei 24 Stunden häuslicher Pflege gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie wir die Unterstützung strukturieren können. Diese schließen ein:

  • Täglich eine Pflegekraft: Er / sie arbeitet einen vollen 16-Stunden-Tag mit Pausen, gefolgt von 8 Stunden Schlaf im Haus des Kunden.
  • Täglich zwei Betreuer: Er / sie arbeitet in 12-Stunden-Schichten. Die abendliche Pflegekraft bleibt die ganze Nacht wach, um Gesundheit und Sicherheit zu überwachen.

Die Kosten für die häusliche Pflege variieren je nach Bundesstaat und Provinz aufgrund der Lohngesetze. Wir empfehlen Ihnen daher, mit einem unserer Berater für häusliche Pflege in Ihrer Nähe zu sprechen.

Körperpflegeunterstützung

  • Unterstützung beim Gehen und Umsteigen vom Bett in den Rollstuhl
  • Unterstützung beim Baden, Anziehen und Pflegen
  • Medikamentenerinnerungen
  • Toiletten- und Inkontinenzpflege
  • Statusberichterstattung an die Familie
  • Sicherheit und Absturzsicherung
  • Laufende Wellness-Überwachung

Lifestyle-Unterstützung

  • Leichte Reinigung
  • Essenszubereitung und Ernährung
  • Wäsche waschen und Bettwäsche wechseln
  • Lebensmitteleinkauf und Besorgungen
  • Transport zu sozialen und Freizeitaktivitäten
  • Unterstützung bei leichten Übungen und Aktivitäten im Freien
  • Kameradschaft und Engagement in der Gemeinschaft
  • Reisehilfe

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.